Weitere Projekte, Leitfäden und Fallbeispiele

Home/Weitere Projekte, Leitfäden und Fallbeispiele

© nnv – stock.adobe

Arbeitshilfe des BMFSFJ für die Planung, Vergabe und Betreuung von Forschungsvorhaben:

Arbeitshilfe der EU zu Horizon 2020 wie mit Gender in Forschungsprojekten umgegangen werden soll:

Dieser praxisorientierte Leitfaden über Gender Mainstreaming in der Forschung erläutert Schritt für Schritt, beginnend mit dem Programm- bzw. Projektinhalt, über die Ausschreibung und die Projektvergabe bis zur Evaluierung der Ergebnisse, wie Genderrelevanz festgestellt werden kann. Zusätzlich sind die Informationen übersichtlich als Schaubild und als Checkliste dargestellt.

Auf der unten genannten Homepage befindet sich ein historisches Archiv des Projekts »GenderKompetenzZentrum« der Jahre 2003 bis 2010. In dieser Zeit war es als Drittmittelprojekt an der Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät angesiedelt. Unter den Stichworten Handlungsfelder/Forschung/Forschungsvorhaben finden sich Leitfragen, die in Forschungsvorhaben beachtet werden sollten, um genderbewusst zu forschen, gegliedert in Forschungsdesign, Forschungsfrage, Datenerhebung, Datenanalyse, Dokumentation.

Das Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW hat im Rahmen des Forschungsprojektes »Gender-Aspekte bei der Einführung und Akkreditierung gestufter Studiengänge« zu 54 Studienfächern Gender Curricula in einer Datenbank zusammengetragen. Es handelt sich dabei um Vorschläge zur Integration von Lehrinhalten der Frauen- und Geschlechterforschung in die Curricula von (fast) allen in der Bundesrepublik Deutschland studierbaren Studienfächern.

Der Leitfaden der Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H. »Wie wird Forschung gender-sensibel? Ein Leitfaden zur Integration von Gender-Aspekten in die Forschung.« zeigt auf, wie die Gender-Perspektive in Forschungsvorhaben integriert werden kann, erläutert, wie gender-relevante Inhalte einbezogen werden können und welche Methoden dabei besonders gender-relevant sind Methoden. Zudem wird anhand eines Projekts beispielhaft dargestellt, wie gender-sensible Forschung ablaufen kann.